Startseite
  Über...
  Archiv
  Diagnose F60.31
  Focus it
  This is what I told you
  wegsehen
  Sprich mit mir
  If you want to hear
  You can see it ...
  Rundflug
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    lifestorieslovestories
    needpillstosleep
   
    secrets-of-nobody

   
    pinabavaro

   
    cat.chaotic

   
    ihre.welt

   
    mangoflavour

    - mehr Freunde

   Borderline Forum
   Seite für SVVler und deren Angehörige
   Nina´s HP


http://myblog.de/obnoxious-girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





was geht hier ab ?

... mein kopf macht mich wieder irre

ich feier zu viel sagt mein ex,

ich mach zu viele männer geschichten, sagt meine beste 

ich sage nööö

ich bin einfach schon wieder mal an einem hilflosen punkt

gestern war ich beim psychiater, mal wieder ... der fragte mich wie bescissen es mir ginge, ich sehe so aus als ob es mir nicht gut geht... nein mir geht es nicht gut, habe ich gesagt,... ganz im gegenteil, mir geht es scheisse... woran es liegt ... ich weiß es nciht... mein kopf dreht sich... um dave, meinen ex, um alex, eine bekanntschaft von früher, eher um alex im positiven, als um david im negativen... nein es ist nciht negativ böse, es ist einfach nur "Ist es lang genug her um mich in etwas neues zu stürzen???" 

meiner meinunge nach ja, aber irgendwie nein, irgendwie doch, aber irgendwie nicht ... irgendwie tendiere ich aber eher dazu zu sagen JA , PINKY, DAMN! Es ist soweit, sich mal auf neue gefühle einzulassen... meine gefühle sind stark, sehr stark, aber es ist eh hoffnungslos,... denn er, der den ich grade echt sehr gern mag, will doch nur das eine ? Kochen, kuscheln, ficken ?! ... ist es das was er will, oder entwickelt sich da auch irgendwas richtung "gefühl?" ?! ich weiß es nicht ...

ich bin einsam, gefangen in meiner kleinen welt aus schmerz, kummer und sehnsucht ... meine sehnsucht nach dem leben, wo ist sie wieder hin ? mein hunger nach neugierde, freude und spass ? wo sind sie ? wieso lassen sie mich erneut allein und leidend am boden zurück ?

wieso kommen gefühle die ich nicht zuordnen kann immer dann wenn sie nicht sollen  ... immer dann wenn ich eigentlich genau weiß, mein gegenüber will nicht das , was ich will......

 

 

13.4.10 11:10


es endet...

... immer mit abschied...

will ich der welt lebewohl sagen?

immer wieder muss ich daran denken und ich weiß nicht was das beste ist... ich bin komisch... ich weiß das meinleben komisch ist, und nicht verläuft wie es eigentlich sollte... aber weiß das nicht jeder ? hat nicht jeder , bzw der großteil der weilt, einen ganz anderen plan vom leben gahebt und lebt nun anders als erwartet ?

ich finde mein leben an sich ok... aber mehr auch nicht.

morgen muss ich meinem psychiater gestehen das ich die dosis meiner tabletten höher gesetzt habe. vielleicht erhöhe ich dann nochmal in einer woche... mir geht es besser, das ist schon mal klar, aber so richtig herzlich lieben tu ich das leben noch immer nicht. dazu fehlt mir einfach zu viel.

ich will liebe spüren. ich spüre sie, aber der gegenpart nicht. das macht mich entsetzlich traurig ab und an... ich bin nicht in großer liebe gefangen, doch merke ich, das ich verliebt bin. so mit herzchen in den augen und so...

schrecklich ist das, wenn man sich in jemanden verguckt, zu dem man eigentlich nur freundschaftlich nett sein sollte...

mal sehen wie es aus geht..........

 

22.4.10 12:17





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung